Blogparade: Deine ersten Einnahmen als Selbstständiger

Mit dem folgenden Beitrag möchte ich an der Blogparade von Peer Wandiger mit dem Thema Deine ersten Einnahmen als Selbstständiger teilnehmen. Peers Website selbstständig-im-netz.de behandelt Themen rund zum Online Marketing.

Die ersten Einnahmen sind für jeden Selbstständigen etwas Besonderes. Und um diese soll es in der Blogparade gehen. Peer hat ein paar Fragen als Ansatz bereitgestellt. Und diese ziehe ich mir zur Hilfe heran.

Meine ersten Einnahmen als Selbstständiger

An meine ersten Einnahmen als Selbständiger im Bereich Online Marketing kann ich mich noch gut erinnern.

Angefangen hat bei mir alles mit sogenannten Nischenseiten im Januar 2014. Zufällig bin ich auf Peer´s Blog gestoßen und dann hat mich selbst das Fieber gepackt „Geld im Internet“ zu verdienen. So kam es, dass einige Tage später meine erste Website an den Start ging (maca-info.de) – die bis heute noch existiert, aber kaum noch nennenswerte Einnahmen abwirft.

Bereits nach kurzer Zeit, genau genommen im Februar konnte ich über maca-info.de in Kombination mit dem Amazon Partnerprogramm ganze 1,05 Euro einnehmen.

Was war das für ein Gefühl und hat es besondere Auswirkungen auf dich gehabt?

Das Gefühl war, in einem Wort gesagt einfach unglaublich. Ich habe mit einer, zur damaligen Zeit mehr als scheußlich anmutenden Website tatsächlich Geld verdient. Da wusste ich, dass sich im Internet tatsächlich Geld mit selbsterstellten Websites verdienen lässt. Die Folge: Ich habe bis heute damit weitergemacht.

Ist Geld deine Hauptmotivation oder treibt dich etwas anderes an?

Selbstverständlich ist Geld meine Hauptmotivation. Von irgendetwas muss ich ja schließlich leben 😉

Wie haben sich deine Einnahmen seitdem entwickelt?

Bis zum letzten Sommer (Mai 2016) haben sich die Einnahmen prächtig entwickelt. Seitdem aber ging es stetig bergab. Da mein Hauptaugenmerk einer Seite über e-Zigaretten galt. Und hier ein Affiliate-Werbeverbot in Kraft trat.

Eine daraufhin größere erstellte und damit viel Zeit in genommene Website hat leider nicht den gehofften Erfolg gebracht.

Konsequenz: Derzeit bin ich dabei, alles etwas zu Konsolidieren und meine Schwerpunkte neu auszulegen. Neue Seiten werde ich keine mehr erstellen. Sondern mich nur noch ausschließlich auf die bestehenden konzentrieren.