Geld verdienen im Internet mit …

Geld im Internet verdienen ist nicht nur möglich, sondern auch vollkommen seriös. Wie sonst könnten sich auch die ganzen Webseiten finanziell über Wasser halten?

Natürlich werden jetzt die ersten aufschreien und anfangen zu stänkern, dass es überhaupt nicht möglich ist im Internet Geld zu verdienen und wenn doch nur mit unseriösen Mitteln, indem man andere Leute über den Tisch zieht.

Wenn Sie einer von diesen Dauer Meckerer und alles besserwissenden Menschen sind, wäre es das einfachste für Sie den folgenden Artikel einfach zu verlassen und weiter über alle, nur nicht über sich selbst, zu meckern.

Wenn Sie aber einer von denen sind, die es satt haben einen 9 to 5 Job nachzugehen oder Nebenbei von zu Hause aus etwas dazuverdienen möchte, ist der folgende Artikel genau der richtige für Sie.

Vornweg sei aber gesagt, dass es nichts umsonst gibt’s. Dies trifft vor allem auf das Geld verdienen im Internet zu.

Wenn Sie online Geld verdienen möchten, sollten Sie die beiden Wörter leicht und schnell lieber aus ihrem Wortschatz streichen. Je nachdem, mit was genau im Internet Geld verdient werden sollte, sollte man mit mehreren hundert Stunden Arbeit rechnen, bis sich der erste wirkliche finanzielle Erfolg einstellt.

2 Arten von online Geld verdienen

Im online Geld verdienen Business – hört sich schon etwas eigenartig an, aber was Besseres ist uns leider auch nicht eingefallen – werden die Aufgaben in zwei Arten klassifiziert:

  • Geld gegen Zeit
  • Passives Einkommen

#1 Zeit gegen Geld eintauschen

Bei Aufgaben der „Zeit gegen Geld“ Fraktion tauscht man indirekt seine Zeit gegen Geld ein, indem man zur Fertigstellung einer definierten Aufgabe einen bestimmten monetären Betrag erhält. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass der Verdienst unweigerlich mit einer zu erledigenden Tätigkeit gekoppelt ist.

Bei dieser Art von Aufgaben handelt es sich größtenteils um die typischen Crowdsourcing Aufgaben.

Beispiele: Schreibaufträge, Erstellen einer Grafik, Rechercheaufträge, etc.

Vorteile

  • Keine Vorlaufzeit, es kann sofort damit begonnen werden Geld zu verdienen
  • Es werden keine spezifischen Kenntnisse vorausgesetzt
  • Verdienst steht schon von vorherein fest

Nachteile

  • Arbeitet man nicht, beträgt der Verdienst gleich Null
  • Der Verdienst ist stark begrenzt
  • Kunde nimmt die Position des Chefs ein

#2 Passives Einkommen

Weitaus interessanter als die „Zeit gegen Geld“ Aufgaben sind diejenigen Einkommensquellen, die zu einem passiven Einkommensstrom führen können. Bei diesen Einkommensquellen muss zwar erst einmal immense Vorarbeit geleistet werden, bevor überhaupt an Einnahmen zu denken ist. Doch dann kennt nicht nur der Verdienst keine Grenzen nach oben hin (rein theoretisch), sondern es muss auch nur noch ein minimaler Zeitaufwand investiert werden, um den Verdienst zu halten.

Prominente Beispiele für passive Einkommensströme sind Bücher, Filme und Songs. Einmal erstellt generieren diese einen permanenten Strom von Einnahmen.

Beispiele: Affiliate Marketing, eBooks, YouTube, fotolia, etc.

Vorteile

  • Nach Fertigstellung des Projekts nur noch minimaler Zeitaufwand, um dieses aktuell zu halten
  • Verdienst nach oben hin offen

Nachteile

  • Projekt kann scheitern und somit ist dann Monate lange Arbeit für die Katz gewesen
  • Spezifische Kenntnisse erforderlich, welche sich im Vorhinein anzueignen sind

Affiliate Marketing

Affiliate Marketing ist eine sehr gute, wenn nicht sogar die beste Möglichkeit um im Internet Geld zu verdienen. Bei Affiliate Marketing handelt es sich um eine internetgestützte Vertriebsart, bei denen ein kommerzieller Anbieter (Advertiser) seine Vertriebspartner (Publisher) durch Provisionen vergütet. Vergütung erfolgt bei:

  • Cost-per-Lead (CPL) – Kontaktaufnahme beim Anbieter
  • Cost-per-Sale (CPS) – Kauf eines Produkts

Der Publisher stellt eine eigene Werbefläche zur Verfügung, indem dieser einen Link zur Webpräsenz des Advertiser setzt. Hierbei kann es sich um eine Webseite, einen Blog, eine Facebook Fanpage oder auch das Description-Feld bei YouTube und Instagram handeln.

Gegenzeichnet sind die gesetzten Links durch individuelle Cockies, womit der Advertiser erkennen kann von welchem Publisher der Kunde auf seine Seite gelenkt wurde.

In den meisten Fällen ist zwischen Advertiser und Publisher ein sogenanntes Affiliate-Netzwerk zugeschaltet.

Amazon Partnernet

Ebay

Services

Check24

Plus500Partnerprogramm

Finanzen

Check24

Zanox

Affilinet

Vorteile

  • Extrem hohe Verdienstmöglichkeiten
  • Teilnahme ist absolut kostenlos
  • Leichte Einbindung in bestehende Projekte
  • Große Auswahl an Advertiser für alle erdenklichen Themen, Produkte und Dienstleistungen

Voraussetzung

  • Webseite, Facebook Fanpage, YouTube Kanal, etc.
  • Kaufinteressierte Besucher

Cost-per-Click (Bannerwerbung)

Werbung die auf Basis von Cost-per-Click (CPC) Vergütet wird ist eine leicht umzusetzende und bei ausreichend Besuchern auch profitable Möglichkeit, um mit der eigenen Webseite Geld zu verdienen.

Abgerechnet wird per Klick, d.h. wenn ein Besucher deiner Webseite auf ein CPC-Werbemittel klickt, erhältst Du eine finanzielle Vergütung. Gleich ob der Besucher etwas kauft oder nicht.

Google Adsense

Adiro

Vorteile

  • Leicht in bestehende Webseiten einzubauen
  • Nach Einbau kein zusätzlicher Pflegeaufwand mehr erforderlich
  • Je mehr Traffic (Besucher), desto höher auch die Einnahmen

Voraussetzung

  • Webseite
  • Hohe Anzahl an Besuchern erforderlich, um nennenswerte Einnahmen zu erzielen

Linkverkauf

Von der eigenen Webseite auf eine andere verlinken, nichts Anderes stellt Linkverkauf dar. Die Hyperlinks werden entweder prominent in die Sidebar/ dem Footer oder etwas versteckt in den Unterseiten platziert.

Vorher ausgehandelt werden sollte, wie lange der Link bestehen bleiben muss, ob der link auf follow bleibt oder auf rel=“nofollow“ gesetzt werden soll.

Backlinkseller

SeedingUp

Vorteile

  • Sehr gutes Aufwand/ Einnahmen-Verhältnis
  • Leichte Integration

Voraussetzung

  • Webseite

Bezahlte Artikel

Artikel schreiben, zum Auftraggeber mittels Hyperlinks verlinken und Geld kassieren. Was Schöneres gibt’s doch nicht? Der Verdienst schwankt hier gewaltig, je nachdem, über wie viele Besucher die eigene Webseite verfügt.

Weiterhin bestimmt sich der Verdienst, ob der link auf follow bleibt oder auf rel=“nofollow“ gesetzt werden soll, wie lange der Artikel mit Verlinkung bestehen bleiben soll und wie viele Wörter der Artikel haben soll.

Rankseller

Ranksider

Vorteile

  • Hoher Verdienst, wenn die eigene Webseite etabliert ist
  • Werbeanzeige wird nicht als Werbung von den Lesern aufgenommen bzw. kann dennoch Mehrwert enthalten

Voraussetzung

  • Webseite

Haus-, Bachelor oder Masterarbeiten verkaufen (Grin Verlag)

Geld mit alten Haus-, Bachelor oder Masterarbeiten verdienen, gibt’s nicht? Gibt’s doch mit dem Grin Verlag. Jeder Student der für seine Hausarbeit im Internet recherchiert hat, ist höchstwahrscheinlich früher oder später schon mal auf den Verlag Grin gestoßen.

Grin stellt vornehmlich für (ehemalige) Studenten eine Plattform bereit, auf deren diese ihre Arbeiten publizieren können. Diese werden anschließend nicht nur auf der hauseigenen Plattform, sondern auch auf amazon, ebay und thalia zum Kauf angeboten.

Grin beteiligt Dich dann mit einer prozentualen Vergütung am Verkaufserlös.

Mehr zu dem Thema gibt’s hier: Grin Verlag »

Hier geht’s zur Anmeldung: Grin »

Vorteile

  • Kaum zusätzlicher Zeitaufwand, die Texte wurden schließlich ja bereits verfasst
  • Es sind sich keine speziellen Kenntnisse anzueignen
  • 100 % passives Einkommen

Voraussetzung

  • Haus-, Bachelor- oder Masterarbeiten

eBooks

Früher nur wenigen vorbehalten, kann heutzutage jeder ein Buch veröffentlichen und gutes Geld damit verdienen. Populär gemacht hat dies zu einem großen Teil Amazon mit seinem Kindle eReader. Stichwort: Self puplishing

Mit ein wenig Glück, einem guten Schreibstiel und einer wohlüberlegten Marketingmaßnahme sind vier- bis fünfstellige Verkaufszahlen durchaus möglich.

Wer sein eBook einem breiten Publikum präsentieren möchte, kommt an Amazon nicht vorbei. Eine weitere, und auch noch deutsche Plattform ist tolino media.

Plattformen, wie amazon.de und tolino media haben den Vorteil eines potentiell großen Kundenstamms. Doch finanziell lukrativer ist der Vertrieb auf der eigenen oder einer fremden Website. Der Dienstleister der sich dann um alles kümmert ist Digistore24.

Amazon

Tolino Media

Vorteile

  • Wenn kein Sach- oder Fachbuch zu 100 % passives Einkommen
  • Erhöhung der Reputation

Voraussetzung

  • Man sollte der deutschen Sprache, samt der Grammatik mächtig sein

Stockfoto Agenturen (fotolia, shutterstock, …)

Du bist leidenschaftlicher (Hobby-) Fotograf und würdest mit der Fotografie am liebsten Geld verdienen, weist aber nicht wie? Nichts leichter als das mit Stockfoto Agenturen.

Das Prinzip von Stockfoto Agenturen ist denkbar einfach.

Ein Fotograf lädt ein bzw. mehrere Fotos hoch und andere Personen erwerben eine Lizenz, die es gestattet die Fotos für eigene Zwecke zu benutzen. Alles andere, wie zum Beispiel die Rechnungserstellung, Bezahlabwicklung oder Werbemaßnahmen regelt die Plattform gegen eine „kleine“ Gebühr.

Fotolia

Shutterstock

Vorteile

  • 100 % Einkommen
  • Oft sind Bilder schon gemacht und liegen ansonsten einfach auf der Festplatte herum

Voraussetzung

  • Hochwertige Kamera und das Wissen, mit dieser umzugehen

T-Shirt Motive (spreadshirt, teezily, …)

Eine, wenn man weiß wie lukrative Art im Internet Geld zu verdienen ist der Verkauf von T-Shirts. Doch keine Sorge, man selbst muss keine T-Shirts verkaufen. Das alles erledigt ein auf Druck von T-Shirts spezialisierter Dienstleister.

Man selber lädt lediglich ein T-Shirt Motiv hoch und promotet das selbstkreierte T-Shirt. Der Dienstleister erledigt den Rest, indem dieser die Verkaufsplattform bereitstellt sowie den Druck, die Rechnungsstellung, den Versand und ggf. die Retouren übernimmt.

Das Design kann entweder selbst erstellt oder bei einer der unzähligen Design Plattformen in Auftrag geben werden.

spreadshirt

teezily

Vorteile

  • Hohe Verdienst möglich
  • Keine Vorlaufzeit, innerhalb weniger Tage kann bereits Geld verdient werden

Voraussetzung

  • Ein Gespür für die richtigen Motive
  • Das Wissen wie man T-Shirts an den Mann oder die Frau bringt, Stichworte: Social-Media, Website oder Schaltung von Facebook-Anzeigen