Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/w01162a7/crowdsourcingszene.de/wp-content/themes/Divi/functions.php on line 5841

Die Negativfolge von gescheiterten Crowdinvesting Projekten reißt gefühlt nicht ab. Nun hat es Classiqs erwischt. Einen onlinebasierten Marktplatz für Kunst- und Antiquitäten.

Classiqs ist grandios gescheitert.

Nicht einmal zwölf Monate nach der erfolgreichen Finanzierung, mit einem Volumen von 214.250 Euro, vermeldet die Plattform Seedmatch, dass das Start-up gescheitert ist.

Betroffen sind 199 Investoren, die ihr eingesetztes Kapital vermutlich nicht mehr wiedersehen dürften.

Crowd-Money-Burn-Rate

Die Crowd-Money-Burn-Rate, abgeleitet von der Cash-Burn-Rate, beträgt 17.854 €. Und das bei Annahme von zwölf Monaten Betrieb, nach erfolgreicher Finanzierungsrunde. Das bedeutet, dass die beiden Jungs von Classiqs, sprichwörtlich, jeden Monat 17.854 € verbrannt haben.

Keyfacts

  • Finanziert am: 02.2015
  • Erstes Anzeichen für fail out: 01.02.2016
  • Investoren: 199
  • Investierter Betrag: 214.250 Euro

seedmatch Pleite Nr. 13

Classics reiht sich damit in eine Reihe von gescheiterten Crowdinvesting Projekten ein. An der Zahl ist es das dreizehnte gescheiterte Projekt von seedmatch.

Doch das ist bei einer so riskanten Anlageform wie Crowdinvesting es ist, gar nicht mal verwunderlich.

Übersicht, über die restlichen zwölf gescheiterten Projekte von seedmatch:

  • betandsleep
  • BluePatent
  • foodieSquare
  • EasyCard
  • Tampons for you
  • goodz
  • Caramelized
  • vibeWrite
  • Tollabox
  • Paymey
  • Fraisr
  • Carzapp

Ausfallquote von 18 %

Mit Einbeziehung von Classiqs liegt die Ausfallquote nun bei 18 %. Das heißt, dass 18 % aller bei seedmatch finanzierten Projekten bisher gescheitert sind.

– Annahme sind 72 erfolgreich finanzierte Start-ups. Von denen dreizehn bisher gescheitert sind. –

Für den Laien mag sich die Quote vielleicht hoch anhören. Doch bei so frühen Finanzierungsrunden, wie das bei Crowdinvesting der Fall ist, ist ein Wert von 18 % nicht ungewöhnlich und dürfte sich in Zukunft eher höher ansiedeln.

Hier könnt Ihr Euch nochmal das Pitch Video zum Crowdinvesting Projekt anschauen.

Hier geht´s zur Kampagne: Classiqs|seedmatch »